KIEFERORTHOPÄDIE IN HAMBURG

 Ihr Weg zu gesunden und schönen Zähnen

Kieferorthopädie Hamburg vom Spezialisten

Kieferorthopädie Hamburg vom Spezialisten

Bitte Lächeln!

Wen eng- oder schiefstehende Zähne plagen, fühlt sich mit dieser Aufforderung oft nicht besonders wohl. Dabei ist jedes Gebiss einzigartig und Zahnfehlstellungen etwas vollkommen Natürliches. Doch meist ist nicht nur der ästhetischen Gesichtspunkt für Betroffene problematisch sondern auch Beeinträchtigungen der Zahn- und Kieferfunktionen.
Hier beginnt die Arbeit der Kieferorthopädie. Unser Vita-Dentist-Team in Hamburg strebt bei zahnmedizinischen Behandlungen natürlich einen Langzeiterfolg an. Und deshalb gehört die Verhütung, Erkennung und Behandlung von Fehlstellungen der Kiefer und der Zähne zum festen Bestandteil unserer täglichen Aufgaben.

Mit Vorsorge gegen Fehlstellungen

Kieferorthopädie_Hamburg_Jenfeld_Vitadentist_ZahnlückeKieferorthopädische Behandlungen sind ebenso eine Form der Vorsorge.Sie regulieren schon sehr früh, was ohne die jeweiligen Verfahren zu ernsthafteren
Beeinträchtigungen der Kau- und Beißfähigkeit führen kann. Zu engstehende Zähne können unter anderem auch die Kariesanfälligkeit begünstigen. Grund dafür ist, dass Zähne mit Fehlstellung schwer zu reinigen sind und auch die Selbstreinigungsfunktion arbeitet bei einem ungleichmäßigen Gebiss wesentlich schlechter. Plaqueansammlungen, Parodontose, Schleimhauteinrisse und Zahnfleischverletzungen sind einige der möglichen Folgen.

Mit Kieferorthopädie aus Hamburg Jenfeld fast unsichtbar zu schönen Zähnen

Ein großes Thema der Kieferorthopädie sind die Zahnspangen- und schienen. Menschen, insbesondere jugendliche, legen viel Wert auf ihr Äußeres. Da ist eine klassische Zahnspangenatürlich einKieferorthopädie_Hamburg_Jenfeld_Vitadentist_transparente_Schiene Dorn im Auge. In der Vita-Dentist-Praxis verwenden wir verschiedene Varianten. Eine fest sitzende Apparatur ermöglicht es gezielter bestimmte Zähne oder Zahngruppen zu bewegen als eine lose Spange oder Schienen. Viele Patienten entscheiden sich für feste Spangen, die nahezu unsichtbar hinter den Zähnen liegen. Immer beliebter werden auch personalisierte, transparente Kunststoffschienen. Auch nahezu unsichtbare Drähte können für Zahnspangen verwendet werden.

Sie wollen mehr zum Thema Kieferorthopädie in Hamburg Jenfeld erfahren? Rufen sie uns jetzt an: Tel.: 040 6530282