ZAHNBLEACHING

Zahnbleaching in Hamburg

Strahlend weiße Zähne für ein attraktives Lächeln

Die optische Wirkung des Gesichts wird stark von der Farbe der Zähne beeinflusst. So stehen gepflegte, weiße Zähne für Gesundheit, Vitalität und Jugend. Doch das natürliche Weiß der Zähne nimmt im Laufe der Zeit ab, unschöne Verfärbungen können die Folge sein. Nikotin, Koffein oder Tannine (pflanzliche Gerbstoffe) können beispielsweise Spuren hinterlassen. Doch es gibt sichere und wirkungsvolle Methoden, um verfärbte und gelbe Zähne wieder aufzuhellen: Ein professionelles Bleaching beim Zahnarzt verhilft Ihnen wieder zu einem strahlend weißen Lächeln!

Schritt für Schritt zu weißen Zähnen

Vor der eigentlichen Zahnaufhellung steht eine gründliche zahnärztliche Untersuchung an, auch eine professionelle Zahnreinigung ist empfehlenswert. Wenn keine Karies vorliegt und das Zahnfleisch gesund ist, kann mit dem Bleaching begonnen werden.

Grundsätzlich ist Zahnbleaching für jeden geeignet. Allerdings kann nach der Behandlung eine überhöhte Empfindlichkeit der Zähne bzw. Zahnhälse auftreten. In der Regel nimmt sie aber nach ein paar Tagen ab. Ebenso kann es zu Schleimhautreizungen kommen, wenn das Bleaching-Gel versehentlich verschluckt wird. Zu einer dauerhaften Schädigung der Zähne durch Bleaching kommt es eher nicht. Bitte beachten Sie: Zahnbleaching von zahnfarbenen Füllungen bzw. Zahnersatz ist nicht möglich.

In-Office-Bleaching

Man entscheidet grundsätzlich zwischen zwei Behandlungsmetoden: In-Office-Bleaching oder Home-Bleaching. Bei der ersten Variante trägt der Zahnarzt ein konzentriertes Aufhellungsmittel direkt auf die Zähne auf. Zahnfleisch und Zahnhälse werden dabei abgedeckt. Die Bleaching-Substanz wird mittels einer speziellen Lichtbestrahlung aktiviert. Das sogenannte „Power-Bleaching“ dauert ca. 30 Minuten. Oftmals reichen eine oder zwei Sitzungen in der Zahnarztpraxis, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Home-Bleaching

Bei der zweiten Variante führt der Patient das Bleaching zu Hause durch. Dazu benötigt er eine individuelle Zahnschiene, die in der Zahnarztpraxis angefertigt wird. In diese wird ein aufhellendes Bleichgel gefüllt. Die Anwendungszeit für ein Home-Bleaching beträgt ein bis zwei Wochen bei täglicher, mehrstündiger Anwendung.